Sozialberatung zu Hartz IV

Dienstags, 11-13h


Rechtsberatung für Flüchtlinge und Asylbewerber_innen

Freitags, 14-16h


In der LINKE Geschäftsstelle, Grünewalder Straße 63.

 
 

DIE LINKE. NRW

Fraktion DIE LINKE im LWL informiert sich in Minden und Porta Westfalica

Kaiser-Wilhelm-Denkmal eine echte Herausforderung für unser demokratisches Selbstverständnis mehr

ÖPNV und Radverkehr stärken – Kein Ausbau der B 224 zur A 52

Erklärung der Kreisverbände DIE LINKE. Essen, Bottrop, Gladbeck und Gelsenkirchen sowie der... mehr

Bundesregierung will nicht an Befreiung erinnern

„Die Bundesregierung will die Krise mit Russland politisch instrumentalisieren und das Gedenken an... mehr

Alles lernen, nichts vergessen!

Rede von MdB Sevim Dagdelen auf der Protestkundgebung gegen die sogenannte Münchner... mehr

 
Unterschreiben Sie hier gegen TTIP
 
Banner You can't break this movement - Solidaritätskampagne
 
Der neu gewählte Vorstand

Auf dem Parteitag der LINKEN NRW in Bergheim wurde Özlem Demirel als Landessprecherin bestätigt. Neuer Sprecher in der Doppelspitze ist Christian Leye. Beide kritisierten die wachsende soziale Spaltung im Land. Die Zahl der armen Kinder wachse in Nordrhein-Westfalen genauso schnell wie die Zahl der Multimillionäre. Die Landesregierung habe sich damit abgefunden. WEITERLESEN

Die Wahlergebnisse und Berichte vom Parteitag hier
Ergebnise der Antragsdebatte hier

DIE LINKE in Solingen: Pressemitteilungen und Infos
17. Mai 2016 Ratsfraktion Solingen

Solingen kaputtgekürzt - Fotokampagne der LINKEN Fraktion

Am 17.Mai startet die Fotokampagne der LINKEN Fraktion - wir wollen die Folgen der rigiden Kürzungspolitik der vergangenen Jahre sichtbar machen! Mehr...

 
2. Mai 2016 LINKE Ratsfraktion Solingen

PM der LINKEN Fraktion zur Ratssitzung am 28.04.2016

Themen: Kosten der Unterkunft, Arbeitskampf im Öffentlichen Dienst, Neubau von Kindertagesstätten, Atom- und Kohlestromfreie Stadt Mehr...

 
26. April 2016 Ratsfraktion

PM: Kein Werben fürs Sterben in Solingen - LINKE stellt Anfrage zur Bundeswehr-Werbung

Seit einiger Zeit wirbt die Bundeswehr auch in Solingen massiv mit einer neuen Imagekampagne, um neue Soldatinnen und Soldaten anzuwerben. Angesprochen werden dabei auch gezielt Menschen ab 17 Jahren, also Minderjährige. Eine Anfrage der LINKEN Fraktion im Bundestag ergab, dass im Jahr 2015 über 1500 Bundeswehr- Soldatinnen und -Soldaten das 18.Lebensjahr noch nicht vollendet hatten.  Mehr...

 
20. April 2016 KV und Ratsfraktion

PM: Entsetzen über Todesdrohung gegen Flüchtlingshelfer in Gräfrath

DIE LINKE ist entsetzt über die Drohungen gegen den Flüchtlingshelfer Reinhard Burski in Gräfrath. Die Initiative Gräfrath hilft und Herr Reinhard Burski haben unsere volle Solidarität. Sein Rückzug von der ehrenamtlichen Arbeit ist nachvollziehbar, vor allem mit Rücksicht auf seine Familie. Wir sind traurig und wütend, was Menschen in Solingen erleben müssen, die sich für zu uns kommende Menschen Mehr...

 
15. April 2016 Ratsfraktion

Soziale Krise auf dem Wohnungsmarkt in den Rat tragen!

DIE LINKE Ratsfraktion trägt die soziale Krise auf dem Wohnungsmarkt in die kommende Ratssitzung am 28.April – da, wo sie hingehört. Auf die geforderte Sondersitzung des Sozialausschusses wird verzichtet. Mehr...

 
12. April 2016

Sozialer Wohnungsbau, Armut, Geflüchtete…. Was hat das alles miteinander zu tun? Sehr viel!

Während die einen über Treppen und Eventhallen diskutieren, ist die Solinger Verwaltung dieser Tage auch noch mit ganz anderen Themen gefordert. Die Ergebnisse Jahrzehnte langer politischer Entscheidungen zu Gunsten der (noch) Besitzenden tragen, für die einen plötzlich, für die anderen vorhersehbar, auch in Solingen ihre Früchte. Der Druck zu Handeln steigt an allen Fronten.  Mehr...

 
7. April 2016 Ratsfraktion

Soziale Krise auf dem Solinger Wohnungsmarkt - LINKE fordert Aussetzung von Kostensenkungsverfahren

Auf dem Solinger Wohnungsmarkt bahnt sich eine soziale Krise an – fast jede 7.Bedarfsgemeinschaft muss mittlerweile einen Teil der Kosten der Unterkunft aus dem Regelsatz querfinanzieren. Eine Ursache sieht DIE LINKE in dem so genannten „schlüssigen Konzept“ der Firma Analyse & Konzepte. Aufgabe des Gutachtens ist es, den unbestimmten Rechtsbegriff „angemessene Unterkunftskosten“ praxistauglich zu Mehr...

 
21. März 2016 LINKE Ratsfraktion

Öffentlichen Dienst stärken – LINKE solidarisch mit den Beschäftigten bei Bund und Kommunen

Zum Auftakt der Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst erklärt Dieter Keller, Fraktionsvorsitzender der LINKEN Ratsfraktion Solingen: Mehr...