Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Scheidt

Öffentliche Gelder, öffentliche Kontrolle.

Jeder verdient Schutz vor Covid-19. Kein Profit durch die Pandemie.

Wir alle spüren die immensen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unser Leben. Massive Einschränkungen bei Kontakten und Grundrechten, mehr Armut, weniger Bildungsgerechtigkeit, belastete Familen, bedrohte Existenzen, Kulturverluste und vieles mehr. Umso wichtiger ist es, die Pandemie schnellstmöglich und ohne "künstliche" Beschränkungen in den Griff zu bekommen. Impfstoffe und Medikamente zur erfolgreichen Behandlung von Covid-19 sind dazu die erfolgversprechendsten Mittel.

Nachvollziehbar ist, dass die öffentliche Hand erhebliche Steuergelder in die Entwicklung solcher Stoffe investiert hat. Nicht nachvollziehbar ist, dass dies ohne größere Bedingungen erfolgte, denn die entwickelten Mittel werden trotz öffentlicher Förderung vollständig Eigentum privater Pharmafirmen. Diese können daher Preise, Lizenzgebühren, Vertriebsgebiete ganz den eigenen Vorstellungen entsprechend festlegen. Nur sie behalten Kontrolle darüber, wer, wann wieviel von den Impfstoffen oder Medikamenten geliefert bekommt oder an den Forschungsergebnissen beteiligt wird.

Wir von den LINKEN meinen, dass das grundlegend falsch ist und unterstützen mit Beschluss vom 12. Dezember 2020 aktiv die europäische Bürgerinitiative https://noprofitonpandemic.eu/de/.

Unterzeichnen auch Sie!

Weiterführende Links zum Thema: