Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Jacqueline Kiefer

Endlich Einigung mit den Bestattungsunternehmen

Die Fraktion DIE LINKE. Die PARTEI begrüßt die Einigung der Stadt Solingen mit den Bestattungsunternehmen. Wie die Presse im März dieses Jahres berichtete, bot nur noch ein Bestattungsunternehmen Sozialbegräbnisse an. Durch eine Verfahrensänderung kam es zu Zahlungsverzögerungen zum Nachteil der Bestatter. Bei der Neuerung soll dies nicht mehr vorkommen und die Bestattungsunternehmen sicherten der Stadt zu, wieder Sozialbegräbnisse anzubieten.  

„Wir freuen uns sehr, dass nun wieder eine Regelung gefunden worden ist, die den Betroffenen eine würdevolle Bestattung ihrer Angehörigen ermöglicht“, ergänzt Margo Pieck, Sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Die PARTEI. Sie brachte das Thema in der Sitzung des ASGISB vom 20.04.2021 auf die Tageordnung.